Sicher die
passende Lösung für Sie

TÜV AUSTRIA CFO Christoph Wenninger, TÜV AUSTRIA CEO Stefan Haas: TÜV AUSTRIA Jahresbericht 2022 - Innovativ, vernetzt, nachhaltig und unabhängig: Die TÜV AUSTRIA Vorstände Stefan Haas und Christoph Wenninger über die wirtschaftlich ausgezeichnete Performance der Unternehmensgruppe, Strategien im Umgang mit multiplen Krisen, den Mehrwert digitaler Lösungsangebote, Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit.

Innovativ, vernetzt, nachhaltig & unabhängig

TÜV AUSTRIA Jahresbericht 2022
Living the Future

Christopher Hermann_Stefan Pfefferer_Thomas Mandl_c_TÜV AUSTRIA

Bauherrenvertretung

Den Bauablauf im Blick. Mit Sicherheit.
TÜV AUSTRIA begleitet den Mikroelektronikhersteller AT&S bei der Errichtung eines High-Tech Forschungs- und Produktionszentrums in Leoben.

Area47 Indoor-Bikepark Flowline | Fotocredit: Area47

Area 47

Installationsprüfung durchgeführt:
TÜV AUSTRIA prüft Österreichs ersten Indoor-Bikepark in Tirol

Adam Freiherr von Burg, Gründer der Dampfkessel-Untersuchungs- und Versicherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit (DUVG), der heutigen TÜV AUSTRIA Group | Lithographie Adolf Dauthages, datiert 1853 (C) Balfore Archive Images / Alamy Stock Foto

Gründungspräsident feiert 225. Geburtstag

#TÜVAUSTRIA150: Adam von Burg – Sicherheitspionier und Gründer des TÜV AUSTRIA
#TÜVAUSTRIA150

Am 28. Jänner 2022 feiert Prof. Dr. Adam Freiherr von Burg, Gründungspräsident der heutigen TÜV AUSTRIA Group, seinen 225. Geburtstag.

TÜV AUSTRIA CFO Christoph Wenninger, TÜV AUSTRIA CEO Stefan Haas: TÜV AUSTRIA Jahresbericht 2022 - Innovativ, vernetzt, nachhaltig und unabhängig: Die TÜV AUSTRIA Vorstände Stefan Haas und Christoph Wenninger über die wirtschaftlich ausgezeichnete Performance der Unternehmensgruppe, Strategien im Umgang mit multiplen Krisen, den Mehrwert digitaler Lösungsangebote, Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit.
Christopher Hermann_Stefan Pfefferer_Thomas Mandl_c_TÜV AUSTRIA
Area47 Indoor-Bikepark Flowline | Fotocredit: Area47
Wofür steht der Begriff Künstliche Intelligenz, welche Anwendungen sind in der Industrie erfolgversprechend und wie lässt sich sicherstellen, dass KI-Systeme, die mit potenziell sensiblen Daten arbeiten, vertrauenswürdig sind? Christian Lenoble (Die Presse) im Gespräch mit dem CEO des TÜV AUSTRIA, DI Dr. Stefan Haas. Themenschwerpunkte: Schwache und starke KI, Machine und Deep Learning, KI zur Effizienzsteigerung in der Industrie, Begutachtung und Zertifizierung von KI-Systemen | Foto (C) TÜV AUSTRIA, Roland Rudolph
Adam Freiherr von Burg, Gründer der Dampfkessel-Untersuchungs- und Versicherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit (DUVG), der heutigen TÜV AUSTRIA Group | Lithographie Adolf Dauthages, datiert 1853 (C) Balfore Archive Images / Alamy Stock Foto

TÜV AUSTRIA ist seit 2007 mit einem eigenen Standort in der Schweiz vertreten und gehört mittlerweile zu den grössten Aufzugs-Inspektionsstellen des Landes

Starker Partner für die Sicherheit

Alle Lösungen A-Z

Sie benötigen Unterstützung?
tami ist ihr digitaler Wegbereiter und hilft Ihnen bei Ihren Anliegen.

tami ist Ihr TÜV AUSTRIA Wegbereiter für Ihr Unternehmen in der digitalisierten Marktlandschaft. In Österreich und auf der ganzen Welt – hosted in Austria. tami zeigt Ihnen Ihren Weg – auch bei der Suche auf unserer Website. Frag’ tami@tuv.at

´

solution

Availability

Value

Education

Standortsuche TÜV AUSTRIA

Gründe, warum Sie uns vertrauen können.

  • + 1

    Lösungen im Dienstleistungssektor bieten wir an.

  • 1

    Sprachen werden TÜV AUSTRIA intern gesprochen

  • + 1

    Aus- & Weiterbildungsteilnehmer_innen jährlich

  • 1

    Mitarbeiter beschäftigt TÜV AUSTRIA

Ich bin tami

Sind Sie zum ersten Mal hier? Ich helfe Ihnen gerne dabei, sich zurecht zu finden.

Zertifikate prüfen

  • Personenzertifizierung

  • Produktzertifizierung

  • Managementsystem-Zertifizierung

  • Verification of Conformity

Geben Sie die Daten ein und überprüfen Sie ein Zertifikat

Lösung finden

WiPreis einreichen